Häusliche Kranken- und Seniorenpflege Medical4YOU GmbH
Häusliche Kranken- und SeniorenpflegeMedical4YOU GmbH

Pflegekonzept

  Mit unserem Unternehmensleitbild legen wir unsere grundsätzlichen Vorstellungen, Werte und Ziele schriftlich fest. Es dient uns als Orientierungshilfe für unser
Selbstverständnis, unser Verhalten und die Weiterentwicklung unseres Pflegedienstes.

 

Vorstellung des Pflegedienstes

 

Die häusliche Kranken und Seniorenpflege "Medical4You" wurde als GmbH gegründet.

 

Der Firmensitz ist in der Dortmunder Innenstadt:

 

Johannesstraße
10, 44137 Dortmund

 

Unser ambulanter Pflegedienst, der als Vertragspartner der Kranken- und Pflegekassen Dienstleistungen anbietet, erfüllt folgenden Zweck:

 

  • Wir bieten Heimdialyse an (IPD + CAPD)
  • Beatmungspflege
  • Wir erbringen häusliche Krankenpflege gemäß § 37 Abs.1 SGBV (Grund- und Behandlungspflege sowie hauswirtschaftliche Versorgung, wenn Krankenhausbehandlung geboten, aber nicht ausführbar ist, oder wenn sie durch die häusliche Krankenpflege vermieden oder verkürzt wird) und gemäß  § 37 Abs. 2 Satz 1 SGB V (Behandlungspflege zur Sicherung des Ziels der ärztlichen Behandlung). 
  • Wir stellen durch geeignetes Personal Leistungen der häuslichen Pflegehilfe
    nach §§ 36 und 39 SGB XI sicher.
  • § 40 Abs. SGB XI- Zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel
  • Der monatliche Höchstbetrag für die Erstattung der Kosten bei Einsatz zum Verbrauch bestimmter Hilfsmittel wurde von bislang  31 EUR auf nun 40EUR erhöht.
  • §39 SGB XI- Häusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson
  • Der jährliche Leistungsumpfang für die Verhinderungspflege (auch: Ersatzpflege oder Urlaubspflege genannt) wird von zuletzt 1.5550EUR auf 1.612EUR angehoben. Daneben wird der Zeitumfang von bislang 28 Kalendertagen auf künftig 42 Kalendertage erweitert. Kosten sind nachzuweisen.
  • Wir übernehmen die Durchführung von Pflegeberatung nach§ 37 Abs. 3   SGB XI bei Beziehern von Pflegegeld.
  • Völlig neu ist, dass der Leistungsbetrag der Verhinderungspflege unter Anrechnung auf den für die Kurzzeitpflege (§ 42 SGB XI) zustehenden Leistungsbetrag um bis zu 806 EUR (50% der Kurzzeitpflege) auf insgesamt 2.418EUR erhöht werden kann. Diese Möglichkeit besteht, soweit für diesen Betrag noch keine Kurzzeitpflege in Anspruch genommen wurde und die Verhinderungspflege nicht durch Personen erbracht wird, die mit dem Pflegebedürftigen bis zum 2. Grad verwandt oder verschwägert sind bsw. mit ihm in häuslicher Gemeinschaft leben.
  • Wir führen Schulungen von Pflegebedürftigen und pflegenden Angehörigen in Form von individuellen Schulungen in der häuslichen Umgebung gemäß § 45 SGB XI durch.
  • Ziel und Aufgabe unseres Pflegedienstes ist die Pflege und Versorgung von kranken und/oder pflegebedürftigen Menschen in ihrer häuslichen Umgebung, die ganzheitliche, individuelle Unterstützung des Kunden, einer aktivierenden Pflege im Rahmen der Möglichkeiten und Ressourcen.

 

Der Pflegedienst ist eine selbständig wirtschaftende Einrichtung unter ständiger fachlicher Verantwortung einer ausgebildeten Pflegefachkraft.

 

Mit folgenden Kostenträgern bestehen Versorgungsverträge und Vergütungsvereinbarungen: 

  • den Landesverbänden der Pflegekassen in NRW (SGB XI) 
  • folgenden Krankenkassen (SGB V): 

v AOK Rheinland / Westfalen-Lippe

 

v VdAK/AEV

 

v Bundesknappschaft

 

v IKK Nordrhein / Westfalen-Lippe

 

v Krankenkasse der rheinischen / der westfälischen Landwirtschaft

 

v BKK ARGE Köln

 

v BKK ARGE Ostwestfalen Lippe

 

Des Weiteren rechnet unser Pflegedienst mit den jeweils zuständigen Sozialhilfeträgern Leistungen nach dem BSHG ab.

 

Zusätzlich können unsere Leistungen auch ohne Beteiligung der oben genannten Kostenträger im Rahmen der Privatliquidation angefordert werden. Darüber hinaus besteht eine gesondert ausgewiesene Vereinbarung mit den Kostenträgern über folgende pflegefachliche Schwerpunkte:

 

  • Diabetes Mellitus
  • Wundversorgung
  • Beatmungspatienten
  • Heimdialyse

 

Wir legen großen Wert auf Kundennähe. Daher pflegen wir schwerpunktmäßig in Stadt Dortmund und Umgebung. Dies ermöglicht auch eine optimalere Tourenplanung.

 

Zu den Kunden unseres Pflegedienstes zählen in erster Linie die Patienten, aber auch Krankenkasse, Pflegekasse, Haus- und Fachärzte, Angehörige und alle an der Pflege beteiligten Personen und Institutionen. Daher ist es unser Anliegen die heutigen und zukünftigen Bedürfnisse unserer Patienten und die Bedürfnisse der anderen Kunden zu verstehen und mit unserem Handeln dazu beitragen, dass deren Anforderungen erfüllt werden.

 

Wir streben darüber hinaus, die Erwartungen der verschiedenen Parteien zu übertreffen. Dabei suchen wir in unserem Handeln immer nach den Möglichkeiten der "ständigen Verbesserung".

 

 

Unser Pflegedienst ist Mitglied im Landesverband freie ambulante Krankenpflege NRW e.V. 

 

Hier finden Sie uns:

44137 Dortmund

Johannesstraße 10

Erreichbarkeit:

Mo.- Fr. 9:00-16:00 Uhr

Tel.: 0231 / 53 40 16 36

Fax: 0231 / 53 40 16 35

mobil: 0171-7505035

e-mail: dortmund@medical4you-pflege.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Medical4YOU Pflegedienst